German

Download Argentina Copyleft! – Neue Spielregeln für das digitale by Heinrich-Böll-Stiftung PDF

By Heinrich-Böll-Stiftung

Show description

Read or Download Argentina Copyleft! – Neue Spielregeln für das digitale Zeitalter? Ein Blick nach Argentinien PDF

Best german books

Was Die Welt Im Inneren Zusammenhalt

Physik existiert ja irgendwie immer. Deswegen sind wir auch entschuldigt, wenn wir nicht mitbekommen haben, dass die Deutsche Physikalische Gesellschaft und das Bundesministerium für Bildung und Forschung für das Jahr 2000 das Jahr der Physik ausgerufen haben. Für alle, die das verpasst haben, gibt es jetzt sozusagen das Jahrbuch zum Jahr der Physik, in dem die Themen von fünf großen Vortragsveranstaltungen noch einmal aufbereitet werden -- mit jeder Menge Illustrationen, Diagrammen und verständlichen Texten.

Kundenbeziehungen nach Fusionen und Akquisitionen: Die Auswirkung der Beziehungsgestaltung und Synergierealisierung auf den M&A-Erfolg

Martin Clark Grün untersucht die Wirkungen der kundenbezogenen Beziehungsgestaltung und Synergierealisierung in der put up Merger part auf den M&A-Erfolg anhand einer empirischen examine von 206 Unternehmenstransaktionen.

Additional info for Argentina Copyleft! – Neue Spielregeln für das digitale Zeitalter? Ein Blick nach Argentinien

Example text

Andererseits ist BiblioFyL auch ein weiteres Modell für erfolgreiches Netzwerken. Die Ökonomie des Schenkens ist ein Modell, in dem offensichtlich eine Person mehr erhält, als sie gibt. Praktiken der Zusammenarbeit wie BiblioFyL sind in den verschiedensten Gemeinschaften auf der ganzen Welt zu finden: freie Software, P2P, Wikis oder Foren sind nur einige dieser «Gemeinschaftsräume», und sie sind ausschließlich an das Internet geknüpft. Die Krise des gegenwärtigen Modells hat ihren Anfang und ihr Ende im freien Zugang zum Wissen.

Aber die überwiegende Mehrheit der Autoren, insbesondere derjenigen, die akademische und politische Texte veröffentlichen, wünscht gar keinen derartigen «Schutz» und ist vollkommen einverstanden mit dem Kopieren ihrer Bücher zu Bildungszwecken. Ich denke, dass die UBA von CADRA den Nachweis verlangen sollte, dass die an der Universität behandelten Autoren explizit ihrem Willen zur strafrechtlichen Verfolgung der UBA oder ihrer Studenten für die Anfertigung von Fotokopien Ausdruck verliehen haben.

Neue Spielregeln für das digitale Zeitalter? Ein Blick nach Argentinien Das Teilen von Wissen – ein Grundprinzip der Wissenschaft Evelin Heidel Lizenzgebühren für Kopien – Abhilfe für einen historischen Gesetzesverstoß oder exzellentes Geschäft? Prinzip, das eine bestimmte Form des Lebens aufrechterhält, das gemeinschaftliche Leben. Diese Verknüpfungen, dieser elektromagnetische Widerhall sind in gewisser Weise Teil meines intellektuellen Lebens, meiner pädagogischen Praxis, und deswegen erweitern diese uneigennützigen Geschenke, die man erhält, die man anderen übermittelt, genau diese Möglichkeit der Diskussion, die auf andere Weise nur sehr schwer in Gang zu bringen wäre.

Download PDF sample

Rated 4.72 of 5 – based on 18 votes