German 11

Download Analyse der Metalle: Dritter Band · Probenahme by Chemikerausschuß der Gesellschaft Deutscher Metallhütten-und PDF

By Chemikerausschuß der Gesellschaft Deutscher Metallhütten-und Bergleute e.V.

1.3 Hand-Probenahme (engl. hand sampling; franz echantillonnage manuel) ist die Entnahme von seasoned ben ohne maschinelle Hilfsmittel durch den professional benehmer, z. B. mit Schaufeln oder Stechern. 1.4 Kontinuierliche Probenahme (engl. non-stop sampling; franz. echantillonnage continu) ist die standige Entnahme eines Teilstroms aus einem Gesamt-Material strom zur Gewinnung der Probe. Diese Probenahme wird vorzugsweise bei Fliissig keiten angewendet. 1.5 Massenproportionale Probenahme (engl. mass-proportional sampling; franz. echantillonnage proportionel it los angeles masse) ist die Entnahme von Proben in einem bestimmten Massenverhaltnis zur Gesamtmasse des zu probenden fabrics. 1.6 JYI echanische Probenahme (engl. mechanical sampling; franz. echantillonnage mecanique) ist sowohl die Entnahme von Einzelproben als auch deren \Veiter verarbeitung mit mechanischen Geraten ohne direktes Eingreifen des Probeneh mers. Sich selbst steuernde Probenahmevorrichtungen mit mechanischen Hilfs mitteln ermoglichen eine "automatische Probenahme." 1.7 Schieds-Probenahme (engl. umpire sampling; franz. echantillonnage pour analyses d'arbitrage) ist die Probenahme durch einen unabhangigen Sachverstan digen, der von Kaufer und Verkaufer beauftragt wird. 1.8 Zeitproportionale Probenahme (engl. time proportional sampling; franz. echantillonnage proportional au temps) ist die Entnahme von Einzelproben in bestimmten, festgelegten Zeitabstanden beim Ent- bzw. Verladen. Diese Probe nahme ist bei einem gleichmaBigen Materialstrom identisch mit der massen proportionalen Probenahme, nicht aber bei einem ungleichmaBigen. 1.9 Zujalls-Probenahme (engl. random sampling; franz. echantillonnage statistique) ist die Auswahl von Teilen einer Lieferung, meist von Behaltnissen, aus denen willkiirlich oder nach der Zufallszahlentabelle (im Anhang, 65.7) Einzelproben entnommen werden.

Show description

Read Online or Download Analyse der Metalle: Dritter Band · Probenahme PDF

Similar german_11 books

Wagnisse der Anpassung im Arbeitsalltag: Ich, Selbst und soziale Handlung in Fallstudien

PD Dr. Karola Brede lehrt am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der J. W. Goethe-Universität Frankfurt am major und ist Mitglied des Sigmund Freud-Instituts in Frankfurt am major.

Die politischen Systeme in Nord-und Lateinamerika: Eine Einführung

Das Buch enthält systematische Darstellungen politischer Systeme Nord- und Lateinamerikas. Behandelt werden jeweils historische Grundlagen, Verfassung und Verfassungsentwicklung, politische Institutionen und Prozesse, Staatsorganisationsstrukturen, Rechtssystem, Militär, Interessenverbände, Kirchen, Massenmedien sowie Aspekte der politischen Kultur.

Extra info for Analyse der Metalle: Dritter Band · Probenahme

Sample text

Bei allen neu bezogenen, unbekannten Materialien ist immer nachzutrocknen. Die norm ale Trocknungstemperatur bei Erzen und ahnlichen Materialien betragt 105°C (Ausnahmen s. unter "Sonderfalle"). Das Auswagen erfolgt mit wenig en Ausnahmen nach dem Abkiihlen der getrockneten Proben auf Zimmertemperatur an der Luft. Die Analysenprobe muD bei derselben Temperatur getrocknet sein, mit der bei der Nassebestimmung gearbeitet wurde. Ein vor der Einwaage notwendiges Nachtrocknen der Probe muD bei derselben Temperatur vorgenommen werden und ist auf der Probe und im Protokoll zu vermerken.

Ein vor der Einwaage notwendiges Nachtrocknen der Probe muD bei derselben Temperatur vorgenommen werden und ist auf der Probe und im Protokoll zu vermerken. 4 Ermittlung des Bezugsgewichtes bei Massengiitern 27 Sonderfalle Metallblocke, besonders Rohmetallblocke, konnen Risse, Hohlraume und Krusten aufweisen und gelegentlich erhebliche Wassermengen enthalten. Ein Trocknen dieser Blocke ist deshalb erforderlich. Dazu werden die Blocke mit Staplern in geeignete Kammerofen oder auf Flachwagen in TunnelOfen gefahren.

Ftir die DurchfUhrung der Sedimentationsanalyse und fur die durch Windsichtung vorzunehmende Korngro13enbestimmung werden nur recht kleine Probemengen von etwa 10 g eingesetzt. 5 Ermittlung der KorngroBenverteilung und der mittleren KorngroBe 31 pension, eine so gravierende Rolle, daB die raumliche Konzentration des Feststoffes niedrig gehalten werden muB, wodurch sich ein Probenumfang von wenigen Gramm ergibt. 1 Siebanalyse Fur das Absieben oder Scheiden der KorngroBen voneinander verwendet man je nach deren Dimensionen Siebgewebe, gewirkt aus glatten Drahten, oder Lochbleche mit runden oder quadratischen Lochquerschnitten.

Download PDF sample

Rated 4.45 of 5 – based on 26 votes