German 6

Download Akzeptanz von Technik und Infrastrukturen: Anmerkungen Zu by (auth.) PDF

By (auth.)

Kaum ein anderes Thema beschäftigt die Öffentlichkeit im Zusammenhang mit neuen Technologien so sehr wie deren Akzeptanz. Seltener werden die Auswirkungen auf das Innovationsklima im Ganzen diskutiert. Standen in der Vergangenheit die Kernenergie, die CO2-Abspaltung oder die Grüne Gentechnik im Fokus von Widerständen, wird zunehmend auch der Ausbau der regenerativen Energien tangiert, etwa bei Netzen und Speichern. Gleiches gilt für mobilitätsbezogene Infrastrukturprojekte, zuletzt besonders öffentlichkeitswirksam am Beispiel von „Stuttgart 21“.

Die vorliegende Stellungnahme entstand in Vorbereitung des ersten „Innovationsdialogs zwischen Bundesregierung, Wirtschaft und Wissenschaft“ im September 2010. Sie stellt aber eine eigenständige Veröffentlichung der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften dar. Darin werden neben Mustern der gegenwärtigen Akzeptanz-Diskussion Handlungsempfehlungen zur Verbesserung des Dialogs der gesellschaftlichen Gruppen unterbreitet.

Show description

Read or Download Akzeptanz von Technik und Infrastrukturen: Anmerkungen Zu Einem Aktuellen Gesellschaftlichen Problem PDF

Similar german_6 books

CATIA V5 — kurz und bundig: Grundlagen fur Einsteiger

Dieses Buch ermoglicht dem Anfanger der 3D-Modellierung einen effektiven Einstieg in die Arbeit mit CATIA V5 mit praktischen Ubungsbeispielen. Die wichtigsten Befehle und Ablaufe werden anschaulich dargestellt und erlautert. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den grundlegenden Funktionen zur Modellierung von Einzelteilen und Baugruppen sowie zur Erstellung technischer Zeichnungen.

Dieselmotor-Management: Systeme, Komponenten, Steuerung und Regelung

Der Dieselmotor und die Einspritzanlage bilden eine untrennbare Einheit. Außerdem spielt die Elektronik eine wichtige Rolle, um die wachsenden Forderungen nach geringem Schadstoffausstoß und geringem Kraftstoffverbrauch zu erfüllen. Jüngstes Beispiel hierfür ist das Speichereinspritzsystem universal Rail, das mit dem Piezo-Inline-Injektor die Möglichkeiten zur Verbrauchsreduzierung entscheidend verbessert.

Extra info for Akzeptanz von Technik und Infrastrukturen: Anmerkungen Zu Einem Aktuellen Gesellschaftlichen Problem

Sample text

Schwergewicht des A. liegt bei den Industrieaktien. Die Brauerei-Aktien (früher eine besondere Abteilung im Kurszettel) sind mehr zurückgetreten. Stark beachtet sind immer die Bankaktien. Aktienoption, das Recht, für - Wandelschuldverschreibungen (Convertible Bonds) im Umtausch gegen die Schuld44 Aktienpaket Verschreibungsurkunde Aktien in bestimmtem Verhältnis und zu einem festgesetzten Kurse zu beziehen (§ 221 AktG). Aktienpaket, ein größerer Nominalbetrag von Aktien derselben Gesellschaft, der sich in einer Hand befindet und dem Besitzer Einfluß auf die Gesellschaft sichert.

Beispiel: Von einer Konsumware werden pro Jahr 1000 Stück nachgefragt. Zur Herstellung dieser Ware sind 500 Maschinen notwendig, die eine Lebensdauer von 10 Jahren haben. 50 Maschinen müssen also jährlich ersetzt werden (Ersatz-Investition). - Steigt nun im nächsten Jahr die Nachfrage nach der Ware um 20 °/o auf 1200 Stück, so müssen 20 °/o Maschinen mehr eingesetzt werden (Netto-Investition), also insgesamt 600 Maschinen. Die Gesamt-Investition dieses Jahres beträgt mithin: 50 Maschinen (Ersatz-Investition) + 100 Maschinen (Neu-Investition) = 150 Maschinen.

0 r ganisat ion des A. Der langfristige A. fand zuerst besondere Förderung, als im Zusammenhang mit der Bauernbefreiung um die Mitte des vorigen Jahrhunderts die Bauern Ablösungskapitalien benötigten und in einigen Landesteilen Deutschlands öffentlich-rechtliche Kreditanstalten (Ablösungskassen, -+Rentenbanken) für diese Zwecke gegründet wurden. Vorher waren schon in einigen preußischen Provinzen für den ritterschaftliehen Grundkredit -+Landschaften errichtet worden. Auch die Sparkassen pflegten früher den langfristigen A.

Download PDF sample

Rated 4.40 of 5 – based on 5 votes